AGBS  Headerbild

AGBS

1. Kurse und Veranstaltungen
1.1. Anmeldemodalitäten
Anmeldungen zu Kursen von maz können nur in schriftlicher Form akzeptiert werden (Brief, E-Mail,  online- Anmeldemaske). Die Fixierung des Kursplatzes unsererseits erfolgt mit der schriftliche Bestätigung. Die Angaben bei der Anmeldung werden zum Zweck der Organisation und Abwicklung der Kurse elektronisch verarbeitet.

1.2. Zahlungsmodalitäten
Die Kursgebühr enthält 10% Mehrwertsteuer und ist vor Kursbeginn zu entrichten. Die Überweisung erfolgt in EURO. Alle anfallenden Bankspesen gehen zu Lasten des Einzahlers. Name und Adresse sind genau anzugeben.

1.3. Stornobedingungen
Jede Anmeldung kann bis zum 14. Tag vor Kursbeginn kostenlos, jedoch nur schriftlich storniert werden. Ab dem 13. Tag vor Beginn sind 30% der Kursgebühr zu bezahlen. Bei Storno nach Veranstaltungsbeginn ist grundsätzlich die gesamte Gebühr einschließlich der Kosten der Lehrunterlagen zu entrichten.

1.4. Kursabsagen
maz behält sich eine rechtzeitige Kursabsage vor. Bei Kursabsagen oder Terminverschiebungen können wir keinen Ersatz für entstandene Aufwendungen leisten. Bei Absage bereits eingezahlter Kursbeiträge werden diese zur Gänze rückerstattet. Wir behalten uns vor, InteressentInnen und TeilnehmerInnen über weitere Angebote zu informieren.

1.5. Teilnahmebescheinigung
Die TeilnehmerInnen erhalten bei regelmäßigem Kursbesuch (75% Anwesenheitspflicht) eine Teilnahmebestätigung.

1.6. Haftungsausschluss
maz übernimmt keinerlei Haftung für Schäden (Personen-, Sach- oder Vermögens-schäden) der TeilnehmerInnen an Veranstaltungen und Kursen. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich auf eigene Verantwortung und auf eigene Gefahr.

1.7. Besondere Hinweise
Bitte beachten Sie, dass Rauchen in Schulungs- und Kursräumen nicht gestattet ist.

2. Sponsoring
2.1. Zahlungsmodalitäten
Der Sponsoringbetrag ist umgehend nach Erhalt der Rechnung zu entrichten. Die Überweisung erfolgt in EURO. Alle anfallenden Bankspesen gehen zu Lasten des Einzahlers. Name und Adresse sind genau anzugeben.

2.2. Befristung
Die Befristung der Werbevereinbarung beläuft sich, falls nicht anders vereinbart, auf ein Kalenderjahr.

2.3. Produktexklusivität
Falls nicht ausdrücklich anders vereinbart, besteht kein Recht auf Ausstellungsexklusivität der Produkte.

2.4. Auflösung der Werbevereinbarung
Eine vorzeitige Auflösung der Werbevereinbarung ist im gegenseitigen Einvernehmen möglich. Ein aliquoter Anteil des Sponsoringbetrages wird rückerstattet. Ein einseitiges Kündigungsrecht besteht nicht.

3. Akzeptanz der Geschäftsbedingungen
Mit Vertragsabschluss (Kursanmeldung bzw. Werbevereinbarung oder Zurverfügungstellung der Sachleistungen) werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert.

Bankverbindung: Allgemeine Sparkasse OÖ
Promenade 11-13, A-4020 Linz

BLZ: 20320
Kto.: 32100100224
Bezeichnung: Biomed Trainingszentrum GmbH

Für Überweisungen aus dem Ausland unsere Kennzahlen:
IBAN: AT70 2032 0000 0025 6364
BIC: ASPKAT2L

Postanschrift

Maz - mikrochirurgisches Ausbildungszentrum Linz
c/o Biomed Trainingszentrum GmbH
Industriezeile 36/II
A-4020 Linz

Tel.: +43 (0)732 77 03 25
Fax: +43 (0) 732 77 03 25 213
E-Mail: office@maz.at

FN 462912d, Gerichtsstand LG Linz