Grundlagen der Wundversorgung  Headerbild

Grundlagen der Wundversorgung

Dieser Kurs bietet Jungmedizinern die Möglichkeit an humanen Präparaten die Grundlagen der Wundversorgung zu erlernen.

Neben den klassischen Nahttechniken sollen auch die Grundlagen der Lokalanästhesie sowie verschiedene kleiner Eingriffe - wie Versorgungen von Nagelverletzungen, Nageltrepanationen und Amputationsverletzungen - erlernt werden.
Die Übungen werden an humanen anatomische Präparaten durchgeführt. So können realistische Bedingungen geschaffen werden.

Wie beim maz üblich wird der Kurs von erfahrenen Unfall- und Handchirurgen betreut.

MAZ-282
1394649428-t_2014-03-05_17-18-26
1394649430-t_2014-03-05_17-18-31
1394649432-t_2014-03-05_17-19-22
1430936344-2015-05-06_17-09-10

Kurstermine 2019

6. Februar 2019 6. März 2019 3. April 2019 8. Mai 2019 5. Juni 2019 3. Juli 2019 4. September 2019 2. Oktober 2019 6. November 2019

Kursort:

maz Schulungszentrum Linz,
Industriezeile 36/II , 4020 Linz

Kurszeiten:

15:30 - 18:30 Uhr

DFP Punkte:

4

Teilnehmeranzahl:

6

Vortragende:

Dr. Stefan Froschauer
Dr. Patrick Jachs
Dr. Richard Schnelzer
Dr. Meike Klein
Dr. Julian Mihalic

Kosten ÄrztInnen / Studenten:

ÄrztInnen: € 180,00 / StudentInnen: € 130,00