24.11.2017  Mikrochirurgischer Aufbaukurs  Headerbild

24.11.2017 Mikrochirurgischer Aufbaukurs

   

Es besteht die Möglichkeit am aufrechten Blutkreislauf die erworbenen mikrochirurgischen Techniken weiter zu verfeinern. Durch die Verwendung eines vitalen Modells werden die Übungen unter höchster Realitätsnähe durchgeführt.
An vitalen Präparaten werden die bereits erlernten Techniken der Mikrochirurgie wie etwa Gefäßanastomosen und Präparationstechniken ausführlich trainiert und vertieft. Dadurch, dass die Übungen am lebenden Versuchstier durchgeführt werden, arbeiten die TeilnehmerInnen unter real-Life Bedingungen und erfahren so den optimalen Lerneffekt. 

nähere Infos und Kursprogramm

GdW